top of page

Sonntag 03.09.2023 viele Tore, aber kein Sieger

Kreisliga 1 BA, SV Frensdorf : ASV Sassanfahrt 3:3 (1:2)

Der ASV Sassanfahrt startet auswärts beim SV Frensdorf direkt in der ersten Minute mit einem Treffer durch Co-Trainer Björn Vogel. Im weiteren Verlauf erspielten sich beide Mannschaften immer wieder Torchancen. In der 24. Minute konnte der SV Frensdorf den Ausgleich nach einem Eckstoß erzielen. Dennoch dominierte der ASV die erste Halbzeit klar und erspielte sich weitere gute Torgelegenheiten. In der 40. Minute wurde die Überlegenheit auch in ein verdientes, zweites Tor durch Björn Vogel verwandelt.

Der SV Frensdorf kehrte jedoch deutlich besser aus der Halbzeitpause zurück und übernahm nun das Spielgeschehen und belohnte sich in der 60. Minute mit dem Ausgleichstreffer durch Oeder. Frensdorf drängte jetzt auf den Sieg und legt 5 Minuten später mit dem Führungstreffer zum 3:2 durch Schonert nach.

Der ASV nutzte in der zweiten Halbzeit seine einzige nennenswerte Chance zum 3:3 Ausgleichstreffer - erneut durch Co-Trainer Björn Vogel.

Eine Niederlage für den ASV Sassanfahrt verhinderten nicht nur die 3 Tore von Björn Vogel, sondern auch die starke Leistung von Torwart Daniel Schorr.

Zwei völlig unterschiedlich gelagerte Halbzeiten führten damit am Ende zu einem gerechten 3:3 Endstand.



8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


bottom of page